Claudia Grafen

Kunst aus Geilenkirchen

Über mich

profilbildDie Arbeiten von Claudia Grafen verweisen auf eine große Farbpalette, die in ihrer Anmutung nicht selten an expressionistischen Farbraum erinnern.

Der Einstieg in die Malerei erfolgte schon als Kind und Jugendliche mit der Freude an der Malerei und Zeichnung.

Die zumeist grossformatigen und lebensfrohen Acrylbilder auf Leinwand laden ein zum Eintauchen in eine stimmungsvolle heitere Atmosphäre in eigenwilligem Farbenspiel.

“Diese Farben sind Ausdruck von Lebensfreude“, beschreibt sie ihre Bilder. Die Inspiration für die Bilder holt sich Claudia Grafen auf ihren Malreisen und ausgiebigen Fahrradtouren durch die Natur. Für sie sei dies die schönste Art sich mit der Malerei zu beschäftigen: Natur erleben und diese in „Farbe“ umsetzen!

Viele ihrer Bilder sind Auftragsarbeiten, in denen sie ihre eigenen Ideen, aber auch die Wünsche der Kunden mit einfließen lässt. Fast alle ihrer Acrylbilder sind mit dem Spachtel und nicht mit dem Pinsel gemalt!

Claudia Grafen lebt und arbeitet in Aachen.

Zitat aus Text von Johannes Bindels.–

Vita:

1967 geboren in Geilenkirchen

1986 Abschluss an der Fachoberschule für Gestaltung in Aachen

1986-1995 Studium der Innenarchitektur in Trier und Düsseldorf // Abschluss als Dipl. Ing. Innenenarchitktur

seit 1995 arbeitet Claudia Grafen beruflich als Dipl. Ing. Innenarchitektur

Parallel dazu beschäftigt sie sich mit Aquarellmalerei, Acrylmalerei und dem Freihandzeichnen.